Arbeitspsychologie

Erleben und Verhalten von Menschen bei der Arbeit und in der Organisation

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Unternehmen. Durch ständig steigende Anforderungen in der Arbeitswelt, nehmen die psychischen Belastungen von ArbeitnehmerInnen mehr und mehr zu. Das bedeutet, dass neben ArbeitsmedizinerInnen und Sicherheitsfachkräften, insbesondere auch ArbeitspsychologInnen, in den betrieblichen Beratungsprozess integriert werden müssen.
 
Dabei bieten wir ein breites Spektrum an Betreuungsleistungen von Einzelberatungen und -coachings bis hin zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz an.
 
Arbeitspsychologische Beratungsgespräche:
Wir beraten Sie gerne wie Sie Ihren Mitarbeitern Zugang zu psychologischer Betreuung ermöglichen können. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeitern darauf vertrauen können, dass sie diese Leistungen anonym und vertraulich in Anspruch nehmen können.
 
Über eine Hotline oder auch über Ihren betreuenden Arbeitsmediziner können Anfragen gestellt und Ihren Mitarbeitern geholfen werden. Sollte eine weiterführende Therapie und Beratung erforderlich sein, unterstützen unsere Arbeitspsychologen.

Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz:
Seit 1. Jänner 2013 ist mit der Novelle des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes auch die Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz verpflichtend vorgesehen. Im ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ist festgelegt, dass die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen umfassend vor Gefahren zur schützen ist. Unter Gefahren sind arbeitsbedingte physische und psychische Belastungen, die zu Fehlbeanspruchung führen, zu verstehen.
 
Wir klären Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen auf und beraten Sie dabei, wie Sie effektiv und effizient die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und sinnvoll umsetzen.
 
Unser Team an Arbeitspsychologen bietet auch
  • Supervision und Coaching von Führungskräften
  • Mobbing und Konfliktberatung
  • Prozessbegleitung zur Konfliktlösung am Arbeitsplatz (Teamcoaching)
  • Personalentwicklung durch Potentialanalyseverfahren und Karriereberatung
  • Einführung des strukturierten MItarbeitergesprächs in die Personalentwicklung
  • Fachpsychologische Vorträge und Workshops (Burnout, Kommunikation, Suchtprävention)
  • Umsetzung suchtpräventiver Maßnahmen im Betrieb
  • Gestaltung und Abwicklung einer Kundenbefragung